Cookie-Richtlinie


Cookie-Richtlinie

Letzte Aktualisierung im Mai 2018

Wenn Sie unsere Website (auch über mobile Geräte) oder unsere mobilen Apps nutzen, setzen wir Cookies und ähnliche Technologien (wie Pixel-Tags, JavaScript, Tracking-URLs usw.) (zusammenfassend „Cookies“) ein, um das Erlebnis für Sie zu optimieren. Dabei bieten wir Ihnen persönlich angepasste Informationen an, erinnern uns an Ihre Präferenzen, unterstützen Sie bei der Suche nach den für Sie passenden Informationen. Außerdem dienen Sie der Analyse des Datenverkehrs oder werden zu Werbezwecken genutzt. Diese Technologien werden entweder von uns direkt oder von unseren Geschäftspartnern (einschließlich externen Dienstleistern und Werbeagenturen, mit denen wir zusammenarbeiten) genutzt. Im Folgenden erfahren Sie mehr über Cookies und ähnliche Technologien, wie wir sie verwenden und wie wir sie steuern können.

  1. Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Dateien – in der Regel bestehend aus Buchstaben und Zahlen – die auf Ihrem Computer, Tablet, Telefon oder einem ähnlichen Gerät gespeichert werden, wenn Sie dieses Gerät zum Aufrufen einer Website verwenden, wozu auch mobile Websites und unserer Apps gehören. Cookies werden von Website-Betreibern häufig verwendet, um den Betrieb der Websites zu ermöglichen, effizienter zu gestalten und Analysedaten bereitzustellen.

Cookies können vom Betreiber der Website wie beispielsweise OrCam auf Ihrem Gerät platziert werden. Bei einem Besuch der OrCam-Website setzen sich diese Cookies aus „Betreiber-Cookies“ und „Fremdanbieter-Cookies“, die von einer anderen Partei als OrCam stammen, zusammen.

Cookies können nach Einsatzzeitraum unterschieden werden:

– „Session-Cookies“ sind Cookies, die ab dem Zeitpunkt Ihres Besuchs auf einer Website bis zum Ende der jeweiligen Surf-Session existieren. Session-Cookies laufen ab und werden automatisch gelöscht, sobald Sie Ihren Internet-Browser schließen.

– „“Permanente Cookies“ sind Cookies, die auf Ihrem Gerät bleiben – sie laufen nicht ab und werden nicht automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Wie lange der Cookie auf Ihrem Gerät verbleibt, ist je nach Cookie unterschiedlich. Wir und andere nutzen permanente Cookies für eine Vielzahl von Zwecken, z. B. um Ihre Präferenzen zur Verwendung bei Ihrem nächsten Besuch der Website zu speichern, um genauer zu erfassen, wie oft Sie unsere Websites und Apps aufrufen, wie oft Sie zurückkehren, wie sich Ihre Nutzung unserer Websites und Anwendungen im Laufe der Zeit ändert und wie effektiv Werbemaßnahmen sind.

  1. Wie setzen wir Cookies ein?

Wir und unsere Dienstleistungsanbieter können unter anderem die folgenden Arten von Cookies einsetzen:

  1. Technische Cookies: Für den Betrieb unserer Websites erforderliche Cookies. Diese Cookies ermöglichen Ihnen die Navigation innerhalb der Websites und Apps. Wenn Sie diese Cookies deaktivieren, wirkt sich dies negativ auf die Leistung der Sitzung aus und kann dazu führen, dass verschiedene Funktionen und Dienste nicht mehr verfügbar sind.
  2. Funktionsbezogene Cookies: Solche Cookies werden verwendet, um Ihre Präferenzen zu speichern und Sie damit bei einer effektiveren Nutzung unserer Websites und Apps zu unterstützen. Diese Cookies ermöglichen es Ihnen beispielsweise, sich einfach in Ihren persönlichen Bereich einzuloggen (ohne bei jeder Verbindung Ihre vollständigen Anmeldedaten eingeben zu müssen), einen Warenkorb anzulegen und sich unsere Websites und Apps in der von Ihnen bevorzugten Sprache anzeigen zu lassen. Diese Cookies sind zwar nicht unbedingt erforderlich, sie verbessern jedoch die Leistung unserer Websites und Anwendungen zu Ihrem Nutzen erheblich.
  3. Analyse-Cookies: Mit diesen Cookies können wir die Aktivitäten auf unseren Websites und in unseren Apps messen und analysieren. Wir können solche Cookies einsetzen, um herauszufinden, welche Seiten häufig besucht werden, um sicherzustellen, dass die Besucher die für sie relevanten Informationen leicht finden können, und um die Wirksamkeit unserer Werbung zu beurteilen. Wir verwenden derartige Cookies, um unsere Websites und Apps zu optimieren und zu verbessern, zum Beispiel indem wir die Anzahl der Besucher zählen und ermitteln, wie sie bei der Nutzung unserer Website navigieren.
  4. Targeting- und Werbe-Cookies: Diese Cookies protokollieren Ihre Online-Aktivitäten, einschließlich Ihrer Besuche unserer Websites und Apps, der von Ihnen besuchten Seiten sowie der von Ihnen angeklickten Links und Werbeelemente. Solche Cookies werden verwendet, um Ihnen personalisierte Werbung zu präsentieren und die auf unseren Websites und in unseren Apps angezeigten Inhalte für Sie relevanter zu machen. Beispielsweise können wir, wenn Sie unsere Websites oder Apps besuchen, auf unseren Websites oder auf anderen Websites unserer Geschäftspartner eine Werbung für Sie anzeigen lassen.
  5. So verwalten Sie Cookies

Sie können entscheiden, ob Sie bestimmte Arten von Cookies akzeptieren. Eine Möglichkeit, das zu tun, bieten die Einstellungen Ihres Internet-Browsers oder Ihres Mobilgeräts. Die meisten Mobilgeräte und Internetbrowser geben Ihnen über die Einstellungen eine gewisse Kontrolle über die meisten Cookies (bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht auf alle oder einen Teil unserer Websites und Apps zugreifen können, wenn Sie in Ihren Browser- oder Geräteeinstellungen alle Cookies blockieren.

Wenn Sie von einem Ort innerhalb des EWR auf unsere Website zugreifen, erfolgt der Einsatz permanenter und Fremdanbieter-Cookies in Übereinstimmung mit dem für Sie maßgeblichen Recht.

Wenn Sie noch Fragen zu unserem Einsatz von Cookies, die wir in diesem Hinweis nicht beantwortet haben, können Sie gerne eine E-Mail an die folgende Adresse schicken: privacy@OrCam.com

Dieser Cookie-Hinweis kann nach eigenem Ermessen von OrCam jederzeit geändert werden. Änderungen an diesem Hinweis werden auf unserer Website und in unseren Apps veröffentlicht.